floristikvergleich.de
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories

Trauergestecke



Trauerfloristik Floraprima


Trauergestecke – Nicht nur bunte Blumen

Der Tod eines nahen Verwandten oder eines geliebten Menschen ist ein einschneidendes Ereignis, oft ist die Trauer so groß, dass es einem unmöglich erscheint, das Geschehene zu verarbeiten. Eine erfolgreiche Trauerarbeit ist eine unglaubliche Herausforderung, die Ausdauer, Durchhaltevermögen und Kraft erfordern und eine echte Belastung darstellen kann. Der Zuspruch von Angehörigen und Freunden kann dabei eine große Unterstützung sein. Vielen Menschen hilft es auch, sich mit Hingabe und Zuwendung der Pflege des Grabes der verstorbenen Person zu widmen. Dies trägt zur intensiven Auseinandersetzung mit dem Tod des geliebten Menschen bei und dadurch zur Heilung der Wunden.

Trauergestecke

Wie kann man nun die Grabstätte besonders feierlich und ansprechend gestalten? Zunächst sollte man sich um einen passenden Grabstein kümmern, der möglichst vielen Facetten der verstorbenen Person gerecht wird. Neben unzähligen klassischen Varianten gibt es mittlerweile auch immer mehr Möglichkeiten, den Grabstein individuell und persönlich zu gestalten. Bei der Ausrichtung der Trauerfeier sollte man im Detail darauf achten, dass der Ablauf und die Organisation so sind, wie der bzw. die Verstorbene es sich gewünscht hätte. Wird diejenige Musik gespielt, die er zu Lebzeiten geliebt hat? Werden die richtigen Worte gefunden, um Abschied von der geliebten Person zu bestimmen? Sind die Rahmenbedingungen angemessen und stimmig?

Trauergestecke – Online bestellen

Wenn Sie dem bzw. der Verstorbenen zum Zeitpunkt der Trauerfeier eine besondere Ehre und Würdigung zuteil kommen lassen möchten, dann eignet sich hierfür ein so genanntes Trauergesteck. Diese auch Trauerkranz oder Totenkranz genannten Blumengestecke sind in unserer christlichen Beerdigungskultur schon seit vielen Jahrhunderten verbreitet und stellen ein Symbol dafür dar, dass man eine besonders starke Anteilnahme am Tod der betreffenden Person zum Ausdruck bringen möchte. Verziert sind diese Trauergestecke mit eleganten farbigen Bändern, auf denen kurze Sprüche oder Würdigungen zu lesen sind.


Wenn Sie Trauergestecke verschenken wollen, dann sollten Sie diese schon möglichst bald nach der Todesnachricht in Auftrag geben, denn bis diese fertig gebunden und Ihren Wünschen und Vorgaben entsprechend gestaltet sind, können ein paar Tage vergehen. Mittlerweile können Sie ohne Probleme Trauergestecke online bestellen. Informieren Sie sich einfach über die beliebtesten und zuverlässigsten Anbieter im Internet. Aber auch hier gilt zu beachten, dass es ein paar Tage dauern kann, bis das fertige Trauergesteck bei Ihnen zuhause eintrifft. Kümmern Sie sich also möglichst schnell um die Bestellung, dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen. In jedem Fall machen Sie dem Toten und seiner Familie mit solchen Trauergestecken eine große Freunde und demonstrieren Ihre tiefe und aufrichtige Anteilnahme am Tod.