floristikvergleich.de
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories

Blumen zum ersten Date

Blumen zum ersten Date – Ja oder Nein?

Die Frage ob Sie Blumen zum ersten Date mitbringen sollen oder nicht, sollten Sie sich immer mit JA beantworten. So erobern Sie das Herz Ihres Dates ganz bestimmt. Doch die richtigen Blumen zum ersten Date sollten nicht gleich aus einem riesengroßen Blumenstrauß bestehen. Hier ist weniger oft mehr.


Auch eine einzelne Rose oder ein kleiner Rosenstrauß bewirken meist mehr als ein großes Blumen Geschenk. Anders sieht es da schon beim zweiten Date aus. Da können Sie Ihrer Liebsten einen großen Blumenstrauß mitbringen. Weil Sie so nicht nur Ihre Aufmerksamkeit bekommen, sondern Ihr auch Ihre Zuneigung damit erklären.

Die richtigen Blumen zum ersten Date

Was sind die richtigen Blumen zum ersten Date? Rote Rosen, gelbe Tulpen, ein Strauß Orchideen oder doch eher ein Kaktus? Da gibt es keine Pauschalantwort. Wichtig ist jedoch, es sollten frische Blumen zum ersten Date sein. Schenken Sie Ihrem Date möglichst keine floralen Meisterwerke, Balkonblumen oder eine Topfpflanze zum ersten Treffen. Mit einer roten Rose oder einem kleinen frischen Blumenstrauß schaffen Sie es garantiert bis zum zweiten Date. Schenken Sie rosa Blumen, wenn Sie eher schüchtern sind oder sich verhaltener ausdrücken wollen. Weil rosa farbene Blumen für Verliebtheit stehen. Die Botschaft der Blumen zum ersten Date bleibt aber die selbe. Ob rote Rosen oder rosa Tulpen, die Beschenkte wird sich über diese Geste freuen und das Eis ist gebrochen. Mit einem Blumenpresent werden Sie definitiv höflicher und besser beim ersten Date auftreten, als mit leeren Händen.

Blumen zum ersten Date online bestellen: