floristikvergleich.de
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories

Grabstrauß

Der Grabstrauß

Zu einem schmucken Grab, einer würdigen Gedenkstätte, gehört ein entsprechender Grabstrauß. Wer einen entsprechenden Grabstrauß für einen geliebten Verstorbenen auswählt, der sollte mehrere Aspekte beachten. Hierbei können mehrere Gesichtspunkte wie die Lieblingsblumen des Verstorbenen oder seine Lieblingsfarben eine Rolle spielen.



Trauerfloristik Floraprima


Eine einfache Möglichkeit, das Grab oder die Gedenkstätte so zu gestalten wie der Verstorbene es möchte, besteht unter anderem darin, solche Pflanzen zu wählen, die der Verstorbene g besonders gern mochte. Besonders, wenn er bestimmte Lieblingsblumen hatte, die gut zu einem Grabstrauß passen, dann wäre es auch angebracht, diese Blumen für den Grabstrauß zu verwenden. Auch zeugt ein Grabstrauß von der Wertschätzung, die der Hinterbliebene für den Verstorbenen hatte. Auch wäre es nicht verkehrt, wenn der Grabstrauß gut zum Grab passt und dessen Aussehen aufwertet. Wenn man selbst überhaupt keine Vorstellung von der Beschaffenheit des Grabstraußes hat, kann man die Zusammenstellung auch den Friedhofsgärtner überlassen. Außerdem kann man sich auch von anderen Personen, die den Verstorbenen gut kannten beraten lassen.

Grabstrauß – online bestellen oder beim Blumenladen vor Ort kaufen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten wo man einen Grabstrauß kaufen kann. Die bekannteste ist und bleibt der Kauf beim Gärtner der Blumenladen vor Ort. Hier kann der Hinterbliebene aus einer großen Anzahl von Sträußen auswählen, bzw. sich nach seinen Wünschen einen anfertigen lassen. Es gibt allerdings auch die Möglichkeit, sich in dieser Beziehung von einem erfahrenen Gärtner oder Blumenhändler beraten zu lassen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, sich aus dem Internet bei einem Blumen Online Händler einen infrage kommenden Grabstrauß auszusuchen. Diese Möglichkeit birgt mancherlei Vorteile, zum Beispiel, sich in den eigenen vier Wänden die verschiedenen Sträuße am PC zu betrachten, einen auswählen und dann per Mausklick bestellen. Die Bestellung wird vom Anbieter direkt in die Wohnung geliefert und erspart dadurch Zeit und Geld. Dank der siebentägigen Frische Garantie ist diese Art Bestellung risikofrei, zudem sind diese Artikel auch meist preiswerter.


Fazit: Im Endeffekt muss jeder selbst entscheiden für welchen Grabstrauß er sich entscheidet. Allerdings sollte dabei berücksichtigt werden, dass der Artikel zu der Angelegenheit passt für die er gedacht ist. Trotz der vielen Dinge die hierbei zu beachten sind, dürfte es anhand der Möglichkeiten zur Gestaltung von Grabsträußen, bzw. wegen der riesigen Angebotspalette solcher, keine Schwierigkeiten geben den richtigen zu finden.